Gastgeber


Die Gastgeber
vom AGM 2019 Emsland

Der RT 166 Emsland-Süd, richtet das AGM 2019 zusammen mit dem RT 142 und RT 102 aus. Die drei Tische sind seit Gründung freundschaftlich verbunden und reisen oft zusammen zu RT-Treffen nicht nur in Deutschland. So entstand 2016 in Bamberg die Idee, selber ein AGM zu veranstalten.






RT 166 Emsland-Süd

Der RT 166 Emsland-Süd wurde am 01.11.2014 gechartert. Dass alle zwei Jahre organisierte Benefizkonzert mit zuletzt über 3.000 Besuchern, welches bereits sechs Mal ausgerichtet wurde, ist mit das größte einzelne Service-Projekt eines Tisches in Deutschland. Der Gesamterlös aller Veranstaltungen beträgt über 250.000 €. Unterstützt wird er dabei von den Nachbartischen RT 142 Emsland-Mitte, RT 102 Grafschaft Bentheim, RT 226 Emsland-Nord, dem LC 40 Lingen-Meppen und dem OT 142 Emsland-Mitte.






RT 142 Emsland-Mitte

Der RT 142 wurde am 14.09.1985 vom RT 12 Emden-Leer gechartert. RT 142 Coevorden ist auf der niederländischen Seite der internationale Patentisch. Auch mit 204 „Burton-upon-Trend“ in England gibt es jährliche Treffen. Dies ist bereits das 5. deutsche AGM in Folge, das Tabler aus Burton besuchen werden! Das der RT 142 als „Big Daddy“ für Round Table in der Region gilt, zeigt die Liste der gegründeten und gecharteren Tische:
RT 200 Rheine (2000), RT 226 Emsland-Nord (2010), RT 102 Grafschaft Bentheim (2013), RT 166 Emsland-Süd (2014)






RT 102 Grafschaft Bentheim

Der Dritte im Bunde der AGM Ausrichter. Auch wenn die Grafschaft Bentheim offiziell nicht Teil des Emslandes ist, verbindet das tablen die Mitglieder von RT im Nordwesten. Typisch für die Grenzregion zu den Niederlanden ist auch die Wahl des internationalen Patentisches 102 Epe. Zum AGM werden die 102er aus den Niederlanden, Schweden, England und Belgien erwartet. Das fällige 102er Euro-Meeting findet zeitgleich auf dem AGM statt.